7-tägige Supertour von Hobart nach Hobart

    Entdecken Sie das Beste von Tasmanien auf dieser 7-tägigen Tour rund um die Insel. Entdecken Sie erstaunliche Wasserfälle, wunderschöne Wanderwege, Berge, dramatische Küsten sowie die zum Weltkulturerbe gehörende historische Stätte Port Arthur.

    Wenn Sie 7 Tage in Tasmanien haben, ist diese Tour perfekt für Sie. Diese abenteuerliche Supertour von Hobart nach Hobart hat ein entspanntes und entspanntes Tempo, das es Ihnen ermöglicht, mehr Zeit mit Erkundungen zu verbringen und weniger Zeit mit dem Blick aus dem Busfenster zu verbringen.

    Eine großartige Reiseroute über 7 Tage, um das Beste von Tasmanien zu sehen. Tag 1 und Sie sind direkt mit Tasmaniens schönstem Wasserfall Russell Falls dabei. Übernachten Sie in Strahan, der malerischen Hafenstadt mit einer interessanten Geschichte. Anschließend besuchen Sie den gemäßigten Tarkine-Regenwald, den „coolsten“ Ort in Tassie. Der Cradle Mountain-Lake St Clair National Park ist das Highlight von Tag 3 auf der Tour, mit vielen Wandermöglichkeiten, aus denen Sie wählen können. Anschließend übernachten wir in Launceston, das von der UNESCO zur Stadt der Gastronomie ernannt wurde. Probieren Sie unbedingt leckere frische Produkte, während Sie dort sind.

    An Tag 4 ist dann Ostküstenzeit, als wir zurück in Richtung Hobart fahren, vorbei an der ikonischen klaren See und den roten Felsen der Bay of Fires. Außerdem Wanderungen in der Wineglass Bay und einheimische Wildtiere in Hülle und Fülle. Sobald wir wieder in Hobart sind, ist Ihre 7-tägige Tasmanien-Tour noch nicht vorbei, besuchen Sie die zum Weltkulturerbe gehörende historische Stätte Port Arthur, um in die Geschichte einzutauchen.

    Unsere kleinen, komfortablen und umweltfreundlichen Minibusse halten unsere Reisegruppen klein. So werden Sie sich nie überfüllt oder verloren fühlen und durch das Wissen unserer fachkundigen Guides ein persönliches und bereicherndes Erlebnis gewährleisten.

    Tour Tasmanien über 7 Tage mit Start und Ziel in der Hauptstadt Hobart. Sie werden die vielen Höhepunkte Tasmaniens erleben, während Sie mehr über das kulturelle Erbe der Aborigines und die spirituelle Verbindung der Ureinwohner zu Land und Wasser erfahren.

    Book Now
    1. How many are travelling?
    2. Select a date
    3. Looks awesome!!! Book it!

    Super 7

    Adult

    Hostel Double (Min 2 PAX) Von $1,425
    Hostel Single Room Von $1,925
    Hostel Twin (Min 2 PAX) Von $1,425
    Motel Double (Min 2 PAX) Von $1,695
    Motel Single Room Von $2,385
    Motel Twin (Min 2 PAX) Von $1,695
    Hostel Share Dorm Von $1,275

    Child

    Hostel Double (Min 2 PAX) Von $1,425
    Hostel Single Room Von $1,925
    Hostel Twin (Min 2 PAX) Von $1,425
    Motel Double (Min 2 PAX) Von $1,695
    Motel Single Room Von $2,385
    Motel Twin (Min 2 PAX) Von $1,695
    Hostel Share Dorm Von $1,275

    Options Upgrades

    Hostel Double (Min 2 PAX) Von $1,425
    Hostel Single Room Von $1,925
    Hostel Twin (Min 2 PAX) Von $1,425
    Motel Double (Min 2 PAX) Von $1,695
    Motel Single Room Von $2,385
    Motel Twin (Min 2 PAX) Von $1,695
    Hostel Share Dorm Von $1,275
    We can't confirm real time availability on this tour. Please enquire about this trip and we will get immediately back to you!

      Route

      Tag 1: Hobart nach Strahan

      Von Hobart aus beginnt Ihre Tour durch Tasmanien/Lutruwita im Mount Field National Park. Willkommen im Weltnaturerbe Tasmanian Wilderness. Spazieren Sie zwischen den höchsten Eukalyptusbäumen der Welt und entdecken Sie die kaskadenartigen Russell Falls. Während wir durch die westliche Wildnis reisen, setzt sich die unglaubliche Landschaft am Lake St. Clair (Australiens tiefster Süßwassersee) und dem Franklin-Gordon Wild Rivers National Park fort. In Queenstown erfährst du mehr über die Bergbaugeschichte Tasmaniens, bevor du im Hafendorf Strahan ankommst, wo wir die nächsten zwei Nächte verbringen werden.

      Übernachtung: Strahan

      Tag 2: Wilde Westküste

      Entdecken Sie die wilden und zerklüfteten Küsten und Regenwälder der Westküste. Wandern Sie zu Tasmaniens höchstem Wasserfall, den Montezuma Falls, in den uralten Regenwäldern des Tarkine/Takayna. An der Küste erkunden wir die riesigen Henty Sand Dunes und wandern entlang von Tasmaniens längstem Sandstrand am Ocean Beach. Oder Sie entscheiden sich heute für eine außergewöhnliche Naturkreuzfahrt auf dem wunderschönen Gordon River (auf eigene Kosten). Strahan ist auch ein großartiger Ort, um mit Hilfe Ihres Führers nach Schnabeltieren zu suchen.

      Übernachtung: Strahan

      Tag 3: Vom Cradle Mountain nach Launceston

      Der Cradle Mountain Nationalpark ist ein Highlight Tasmaniens. Entdecken Sie die alpine und von Gletschern geprägte Wildnis von Cradle, während Sie nach Wombats, Ameisenigel und anderen tasmanischen Wildtieren Ausschau halten. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Weltklasse-Wanderungen, wie z. B. dem Weg zum Gipfel von Marion’s Lookout, dem Dove Lake Circuit oder einem Spaziergang zum Bootsschuppen. Nachdem wir den Park genossen haben, fahren wir über die farbenfrohe Stadt Sheffield, die auch als Stadt der Wandmalereien bekannt ist, in die Stadt Launceston im Norden Tasmaniens.

      Übernachtung: Launceston

      Tag 4: Launceston nach Bicheno

      In Launceston erkunden Sie die Cataract Gorge entlang des South Esk River. Nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt, ist dieses fantastische Naturschutzgebiet ein großartiger Ort, um Wallaby zu sehen. Reisen Sie über die St. Columba Falls an die Ostküste und genießen Sie ein Mittagessen im Fischerdorf St. Helens. In der Bay of Fires/Larapuna erfährst du mehr über die spirituelle Verbindung des Landes mit den tasmanischen Ureinwohnern/Palawa. Spazieren Sie entlang des unberührten weißen Sandes der Bucht mit ihrem türkisfarbenen Wasser und den auffälligen orangefarbenen Felsbrocken. Wir übernachten in der Strandstadt Bicheno, der Heimat des kleinen Pinguins.

      Übernachtung: Bicheno

      Tag 5: Freycinet Nationalpark nach Hobart

      Der Freycinet-Nationalpark ist eine wunderschöne Halbinsel an der Ostküste Tasmaniens. Die Strände, die Küstenwälder und die rosafarbenen Granitberge von Freycinet machen es zu einem aufregenden Reiseziel in der Natur. Sie können zum Aussichtspunkt der berühmten Weinglasbucht wandern oder weiter zum Strand hinuntergehen und am Ufer entlang spazieren. Oder Sie entscheiden sich für einen anspruchsvollen Aufstieg zum Gipfel des Mt. Amos oder machen Sie einen entspannenden Küstenspaziergang. Wir besuchen auch den Leuchtturm von Cape Tourville, um einen wilden Meerblick über die Tasmanische See zu genießen, bevor wir entlang des Great Eastern Drive zurück nach Hobart/Nipaluna fahren.

      Übernachtung: Hobart

      Tag 6: Tasmanian Devils, Richmond und Wellington Park

      Besuchen Sie Tasmaniens bekanntestes Naturschutz- und Naturschutzgebiet, Bonorong. Sie werden eine Vielzahl von tasmanischen Wildtieren wie Quolls, Vögel, Wombats, Kängurus und tasmanische Teufel treffen. Dann nehmen wir uns Zeit, um das historische Dorf Richmond zu genießen. Auf dem Rückweg nach Hobart fahren wir durch die Weinregion des Coal River Valley und weiter zum riesigen Naturspielplatz der Stadt, dem Mount Wellington/Kunanyi. Wellington Park ist vor Ort als „The Mountain“ bekannt und wird für seine Farnlichtungen, Eukalyptuswälder, dramatischen Felssäulen und Geröllfelder mit hervorragenden Wanderwegen zu spektakulären Aussichtspunkten geliebt. Wir zeigen Ihnen einige unserer Lieblingsorte auf Kunanyi, während unser Guide Ihnen hilft, die Schätze des Wellington Parks zu schätzen. Entspannen Sie sich heute Abend in einem der historischen Pubs oder Restaurants der Stadt. Übernachtung: Hobart

      Tag 7: Port Arthur und die Tasmanische Halbinsel

      Entdecken Sie die zerklüftete Küstenlandschaft und die epische Sträflingsgeschichte der Tasmanischen Halbinsel/Turrakana. Als Australiens am besten erhaltene Sträflingssiedlung ist die Port Arthur Historic Site eine Kulturattraktion, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Du erfährst mehr über die harte Sträflingsgeschichte Tasmaniens, während du das weitläufige Gelände und die erhaltenen Ruinen erkundest. In der Remarkable Cave nehmen wir Sie mit auf eine der besten kurzen Wanderungen in Tasmanien, um die beeindruckenden Sanddünen der Crescent Bay zu erleben. Am Tasman Arch im Tasman-Nationalpark schließlich werden Sie die Auswirkungen des mächtigen Südlichen Ozeans auf die höchsten Meeresklippen Australiens zu schätzen wissen. Am Nachmittag kehren wir nach Hobart zurück, da unsere Tour durch Tasmanien zu Ende geht.

      Höhepunkte
      Was zu bringen
      Wichtige Buchungsinformationen
      Häufig gestellte Fragen
      • Russell Falls, Mount Field Nationalpark, Lake St Clair
      • Franklin-Gordon Wild River Nationalpark, Queenstown
      • Tarkine-Regenwald, Montezuma-Wasserfälle, Henty-Dünen, Strahan
      • Cradle Mountain, Sheffield, Launceston
      • Katarakt-Schlucht, St. Columba-Wasserfälle
      • Bay of Fires, St. Helens, Bicheno
      • Freycinet-Nationalpark, Weinglasbucht, Kap Tourville
      • Port Arthur Historic Site, Crescent Bay, Tasmanische Halbinsel, Tasmanischer Nationalpark
      • Mount Wellington Park in Hobart, Richmond Village, Tasmanische Teufel im Bonorong Wildlife Sanctuary
      • Öko-zertifizierte Tour für Fortgeschrittene

      Das Wichtigste zum Einpacken

      • Kamera
      • Trinkflasche
      • Bequeme Wanderschuhe
      • Hut, Sonnenbrille und Sonnencreme
      • Kleidung, die den Bedingungen entspricht (Schichten sind eine gute Idee)
      • Wasserdichte Jacke (für alle Fälle)
      • Badebekleidung und Handtuch (sofern es die Bedingungen zulassen)

      Wichtige Buchungsinformationen

      • In Tasmanien möchten wir die Palawa und Pakana als die traditionellen Hüter des Landes anerkennen und ihre fortwährende Verbindung zu Land, Wasser und Kultur anerkennen. Wir zollen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Ältesten unseren Respekt.
      • Diese Tour ist für Fortgeschrittene öko-zertifiziert. Unsere Tour zielt darauf ab, die Auswirkungen so gering wie möglich zu halten und keine Spuren zu hinterlassen. Akkreditiert bei Parks and Wildlife Tasmania und Accredited Tourism Business Australia, verfügen wir über die Eco Certified Tourism Green Travel Leader und Advanced Ecotourism Accreditation Certification.
      • Wir sind auch ROC (Respect Our Culture) zertifiziert.
      • Der gesamte Transport erfolgt in unseren modernen und sparsamen Turbodieselfahrzeugen.
      • Wo immer möglich, nutzen wir lokale Unterkünfte und essen in lokalen Betrieben, die ihre Produkte in der Nähe unseres Wohnortes beziehen.
      • Die Unterkunft im Hostel-Schlafsaal-Stil basiert auf gleichgeschlechtlichen Schlafsälen mit gleichgeschlechtlichen Gemeinschaftsbädern.
      • Die Unterkünfte im Motel-Stil basieren auf privaten Motelzimmern oder unabhängigen Hütten mit eigenem Bad. Wenn Sie eine Zweibett- oder Doppelunterkunft buchen, ist eine Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen erforderlich. Wir sind nicht in der Lage, Alleinreisende in eine Twin-Share-Option zu integrieren.
      • Die Touren, die wir anbieten, sollen Ihnen helfen, mit gleichgesinnten Reisenden so viel wie möglich von Tasmanien zu sehen. Es gibt kein Höchstalter, solange Sie einen guten Sinn für Abenteuer und ein angemessenes Maß an Fitness haben, aber wir haben ein Mindestalter von 8 Jahren, um sicherzustellen, dass alle Passagiere das Beste aus der Tour herausholen!
      • Reiseroute ab dem 1. September. Für Reisen im Voraus kontaktieren Sie uns für die aktuelle Reiseroute.

      Häufig gestellte Fragen

      Wie viel Gepäck kann ich mitnehmen?

      Sie können bis zu 20 kg Gepäck mitnehmen, um es während der Reise in unserem Anhänger zu verstauen, wir empfehlen Ihnen, einen Tagesrucksack für den Zugang zu alltäglichen Gegenständen mitzubringen.

      Kann ich am Flughafen abgesetzt werden?

      Wenn Sie am letzten Tag der Tour abfliegen müssen, stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Flug für 20 Uhr oder später gebucht ist. Wir können nur für einige Touren einen Flughafentransfer anbieten – alle anderen Touren enden im Stadtzentrum von Hobart.

      Wann beginnt und endet die Tour?

      Abholung von Hobart CBD Hostels oder Motels um ca. 7:00 Uhr an Tag 1. Rückfahrt nach Hobart um ca. 17:30 Uhr an Tag 7.

      Wie viel Taschengeld muss ich mitbringen?

      Bitte planen Sie genügend Taschengeld für Mahlzeiten und Getränke ein, die nicht auf der Reiseroute enthalten sind, sowie für alle Souvenirs oder Extras, die Sie während der Tour kaufen möchten.

      Ist das Essen inbegriffen?

      Alle unsere Touren sind Selbstversorger-Touren; Es gibt viele Essensstationen, an denen Sie in Restaurants, Cafés, Imbissbuden oder sogar Supermärkten einkaufen können, wenn Sie die Kücheneinrichtungen des Hostels nutzen möchten. Einige Touren beinhalten Kostproben lokaler Speisen gemäß der Reiseroute.

      Wo werde ich auf Tour schlafen?

      Diese Tour ist eine Wohnheim-Sharing. Wie viele Personen pro Schlafsaal? Sind die Wohnheime gemischt oder gleichgeschlechtlich? Unsere Schlafsäle bieten in der Regel Platz für 4 Personen. In einigen Zimmern können jedoch bis zu 8 Personen des gleichen Geschlechts untergebracht sein.

      Fragen Sie uns nach unseren Upgrade-Optionen für Privatzimmer.

      x

        Karren

        No products in the cart.