Häufige Fragen

Muss ich meine Tour rückbestätigen?

Ja, mindestens 48 Stunden vor Abfahrt müssen Treffpunkt und Abholzeit telefonisch rückbestätigt werden. Die entsprechende Telefonnummer befindet sich auf dem Reise-Voucher.

Wie fit muss ich sein?

Für alle unsere Touren ist ein gewisses Maß an Fitness Voraussetzung.
Die Gebiete, in denen Touren angeboten werden, variieren stark in Gelände- und Wetterbedingungen. Unter Umständen müssen Teilnehmer bis zu 4 Stunden unter schwierigen Bedingungen wandern und müssen sich der Tatsache bewusst sein, dass – je nach Region und Jahreszeit – extreme Temperaturunterschiede (+40 bis -5 Grad) auftreten können.
Alle Reiseteilnehmer sind verpflichtet Real Aussie Adventures bzw. die Partnerunternehmen vor der Reise über jegliches medizinische Problem und/oder Diätvorschriften zu informieren. Zudem müssen alle Reiseteilnehmer vor jeder Tour einen Haftungsverzicht unterschreiben.
Diesbezügliche Anfragen und Informationen können an das Reisebüro gesendet werden oder direkt an Real Aussie Adventures unter [email protected]

Wer ist mit mir auf der Tour?

Auf unseren Touren ist jeder willkommen! Wichtig ist, dass die Kunden bei der Wahl der Tour die jeweilige Unterkunftsart und die Fitnessvoraussetzungen berücksichtigen. Hauptsächlich werden Zelte oder günstige Unterkünfte wie Hostels oder Motels gewählt. Die Touren sind auf Bewegung und Naturerlebnis ausgerichtet. Daher buchen hauptsätzlich Reisende zwischen 18 und 40 Jahren unsere Touren.

Bei einigen Touren sind Teilnehmer unter 18 nicht erlaubt, auf einigen Trips werden auch Kinderermäßigungen angeboten. Wenn Familien mit Kindern reisen wollen, muss dies bei der Buchung berücksichtigt werden.

Wie viele Teilnehmer sind auf meiner Tour?

Die Teilnehmerzahl hängt vom verwendeten Fahrzeug ab. Den Fahrzeugtyp finden Sie bei jeder Tour bei den zusätzlichen Reiseinformationen.
Die maximale Teilnehmerzahl entspricht der Anzahl der Sitze im Fahrzeug. Je nach Tour werden verschieden große Mini-Busse und Allrad-Fahrzeuge eingesetzt. Die Größe des Fahrzeugs finden Sie ebenfalls bei der jeweiligen Tourbeschreibung.
16- bis 24 im Mini-Bus
9- bis 20 im Allrad-Fahrzeug

Wo werde ich übernachten?

Je nach Tour werden verschiedene Unterkunftsarten verwendet. Auf einer einzigen Tour können ebenfalls verschiedene Unterkunftsarten verwendet werden. Diese reichen von Camping (Swags oder feste Zelte) über Backpacker-Unterkünfte (Hostel) bis hin zu Hotels. Die Unterkunftsart findet man bei jeder Tourbeschreibung bei den nützlichen Reiseinfos.

Muss ich einen Schlafsack anfragen?

Für Schlafsäcke gilt Folgendes:
• Bei Allrad-Touren im Northern Territory sind Schlafsäcke im Tourpreis enthalten und müssen nicht extra angefragt werden.
• Bei Bus-Touren im Northern Territory und bei Camping-Touren in allen anderen Teilen Australiens sind Schlafsäcke nicht im Preis enthalten und müssen bei der Buchung angefragt werden (Aufpreis 30 AUD vor Ort).

Welche Leistungen sind eingeschlossen?

Die enthaltenen Leistungen sind je nach Tour unterschiedlich, grundsätzlich sind jedoch folgende Leistungen bei allen Touren enthalten:
• Erfahrener Reiseleiter
• Besichtigungen
• Mahlzeiten wie angegeben
• Campingausrüstung und –gebühren
• Unterkunft
• Informationsmaterial
• Nationalparkgebühren

Was muss ich selbst mitbringen?

Je nach Region und Jahreszeit müssen verschiedene Dinge bedacht werden. In Wüstenregionen kann es im Winter sehr kalt werden. In tropischen Gebieten benötigt man weniger Gepäck, muss aber dafür andere Vorkehrungen treffen, besonders gegen Hitze, Sonnenbrand und Dehydrierung. Die Sonne ist auf der Südhalbkugel zudem viel stärker als auf der Nordhalbkugel.
• Hut
• Sonnenschutz
• Wanderschuhe/-stiefel
• Insektenschutz
• Taschenlampe
• Badekleidung/Handtuch
• Kamera
• Schlafsack wenn nötig (kann auch für 30 AUD vor Ort gemietet werden)

Wie viel Gepäck darf ich mitbringen?

Das Gepäck sollte auf maximal 15 kg in einer weichen Reisetasche oder einem Rucksack beschränkt werden. Zusätzlich kann ein kleiner Rucksack für untertags eingepackt werden.
Auf Touren in den Kakadu-Nationalpark gilt eine Beschränkung von 10 kg pro Person.
Wenn eine Tour am selben Ort startet und endet, kann überschüssiges Gepäck in der Unterkunft aufbewahrt und nach Ende der Tour wieder abgeholt werden. Die meisten Unterkünfte bieten diesen Service gratis an, da jeweils die Nacht vor und nach der Tour wieder in derselben Unterkunft gebucht wird.

Was gibt es zu essen?

Die eingeschlossenen Mahlzeiten sind je nach Tour unterschiedlich. Zum Frühstück gibt es je nach Reisetag kalte und/oder warme Speisen. Das Mittagessen besteht meist aus frisch zubereiteten Sandwiches mit Fleisch/Wurst und Salaten/Gemüse. Auch Vegetarier kommen auf unseren Touren nicht zu kurz. Wer eine spezielle Diätkost einhalten muss, muss dies bereits bei der Buchung angeben.

Kann ich eine Tour ohne fixes Datum buchen?

Viele Touren finden so regelmäßig statt, dass sie problemlos ohne festes Datum von zuhause aus gebucht werden können. Wenn also das Reisedatum noch nicht zu 100% fix ist, kann die gewünschte Tour bis 7 Tage vor der Abfahrt reserviert werden. Reservierungen ohne Datum können bei allen unseren Partnern in Australien, außer Westaustralien, gebucht werden.

Wie hoch sind die Stornogebühren?

Bitte lesen Sie dazu unsere Geschäftsbedingungen.

Ist Trinkgeld für den Reiseleiter im Preis inkludiert?

Trinkgeld ist in Australien unter Einheimischen nicht üblich ist. Das kommt daher, dass die Grundgehälter in Australien viel höher sind als in typischen „Trinkgeld“-Ländern. Wenn du aber mit deinem Reiseleiter zufrieden warst – wovon wir ausgehen – dann spendiere ihm/ihr am letzten Abend ein Getränk oder mach ihm/ihr ein kleines Geschenk, aber bedenke dass dies in keiner Weise erwartet wird.

Reiseversicherung

Jeder Reiseteilnehmer ist selbst dafür verantwortlich eine entsprechende Reiseversicherung abzuschließen, die jegliche Ansprüche uns bzw. einem Partnerunternehmen gegenüber abdeckt. Wir empfehlen eine Versicherung, die Krankheit, Verletzungen, Verlust von oder Schaden an persönlichen Gegenständen und Reiseunfähigkeit abdeckt. Das buchende Reisebüro hilft dabei gerne weiter.

Feedback

Wir freuen uns immer über deine Erfahrungen. Auf jeder Tour-Seite findest du einen "Feedback"-Bereich, über den du uns schreiben kannst.

Bleib in Kontakt

Hier kannst du mit uns in Kontakt bleiben:

Twitter @realozadventure

Facebook

Google+

Live Chat