9 Tage Broome to Perth Camping Tour

Die Tour mit dem gewissen Extra - ein Allradabenteuer durch das Outback von Broome nach Perth!

Diese Campingtour entlang der Westküste startet in Broome und führt über den Karijini-Nationalpark, Exmouth und Coral Bay, Shark Bay und Monkey Mia sowie den Kalbarri-Nationalpark bis nach Perth.

 

Real Adventure Group Real People
Real Aussie Says:
Perfect off the beaten track west coast camping tour. This Broome to Perth tour includes hikes up to 4 km per day, often requiring some scrambling over uneven terrain. The tour requires a good level of fitness and is recommended for active travelers who want to experience the wild nature of Western Australia. Extreme temperatures can be experienced while traveling in the outback (very hot, very cold, very humid). Please bring a small daypack for use when hiking and a pair of hiking boots is recommended

9 Tage Broome to Perth Camping Tour
Reiseverlauf - 9 Tages

  • Tag 1 Broome - Pilbara Buschcamp
    Frühmorgens starten wir unser gemeinsames Abenteuer in Broome. Nach einem kurzen Zwischenstopp am 80 Mile Beach fahren wir über verschiedene Busch-Tracks in die Region Pilbara. Hier findet man die verschiedensten Landschaftsformen - von Küstenebenene bis zu schroffen Berghängen und Schluchten. Das Gebiet ist vor allem für seine Eisenvorkommen bekannt. Die Fahrt führt uns auch durch Marble Bar, Heimat des bekannten IronClad Hotels, wo wir uns stärken können und wahre australische Gastfreundschaft erleben. Marble Bar ist eine einzigartige Outback-Stadt mit einer langen Geschichte und beansprucht auch den Titel "heißeste Stadt Australiens" für sich. Im Sommer erreichen die Temperaturen regelmäßig mehr als 40 Grad, wobei der Temperaturrekord aus dem Jahr 1922 bei 49,2 Grad liegt.
    Der Grund, warum wir uns für ein Geländefahrzeug und nicht für einen Bus entschieden haben, wird klar, wenn wir uns auf die unbefestigten Straßen begeben und ein schönes, abgelegenes Buschcamp in einer abgelegenen Outback-Kulisse erreichen, das Lagerfeuer anzünden und die Swags für unsere erste Nacht in der Wildnis ausrollen.
    Camp: privates Buschcamp; Wanderungen ca. 3 km
  • Tag 2 Pilbara-Region - Karijini-Nationalpark
    Die kommenden beiden Tage stehen ganz im Zeichen des Karijini-Nationalparks, eines der beliebtesten Reiseziele Australiens.
    Enge Canyons, tiefe Schluchten und rauschende Wasserfälle findet man hier an jeder Ecke. Wer möchte, kann hier an einem der beiden Tage auch an einer Canyoning-Tour teilnehmen (optional mit Aufpreis).
    Am ersten Tag im Karijini erkunden wir normalerweise folgende Sehenswürdigkeiten im östlichen Teil des Nationalparks, nicht weit von unserem Camp entfernt: Fortescue Falls, Fern Pool und Dales Gorge.
    Alle Schluchten bestehen typischerweise aus einem Hauptpool, in dem sich der Großteil der Besucher tummelt, man kann aber auch dem Wasserlauf flussaufwärts folgen und entdeckt dann weitere Wasserlöcher, die man ganz für sich hat - das ist unser Plan.
    Camp: Buschcamp im Nationalpark; nur mit Allradfahrzeug erreichbar
    Wanderungen ca. 5 km; F, M, A
  • Tag 3 Karijini-Nationalpark
    Heute erkunden wir das Karijini-Besucherzentrum und das Gebiet rund um Weano mit Weano Gorge, Hancock Gorge, Knox Gorge und Joffre Gorge. Zum Abschluss des Tages besuchen wir normalerweise noch die Hamersley Gorge im nörlichen Teil des Nationalpark - eine weitere spektakuläre Schlucht, die es zu entdecken gilt.
    Camp: Busch-Camp im Nationalpark; Wanderungen ca. 5 km; F, M, A
  • Tag 4 Karijini-Nationalpark - Exmouth
    Heute Morgen verabschieden wir uns vom eindrucksvollen Karijini-Nationalpark und fahren wieder Richtung Küste, genauer gesagt nach Exmouth. Während der Reiseleiter die Vorräte wieder auffüllt, hast du die Möglichkeit dich im Wasser der Exmouth Bay abzukühllen. Danach führt uns die Reise direkt zu unserem privaten, am Wasser gelegenen Buschcamp in der Exmouth Bay. (F, M, A)
    Camp: privates Buschcamp; nur mit Allradfahrzeug erreichbar
    Wanderungen ca. 3km
  • Tage 5 bis 7 Exmouth Peninsula, Coral Bay & Shark Bay
    Die kommenden drei Tage verbringen wir in der näheren Umgebung der Exmouth Bay, Coral Bay und Shark Bay.
    Am ersten Tag erkunden wir die Exmouth Peninsula. Von Exmouth aus führt uns die Tour zu zwei spektakulären Landschaften - Turquoise Bay und Yardie Creek Gorge. In der Turquoise Bay lädt das Ningaloo Reef direkt vor der Küste mit seinen bunten Korallen und exotischen Fischen zum Schnorcheln ein. Neben der Turquoise Bay beheimatet der Cape Range-Nationalpark auch Yardie Creek, eine Schlucht an der Küste, die tolle Wander- und Bademöglichkeiten bietet. Die heutige Nacht verbringen wir wieder in unserem Camp vom Vortag. (F, M, A)
    Wanderungen ca. 3km

    Am nächsten Tag fahren wir die kurze Strecke der Küste entlang zur Coral Bay, wo wir den Großteil des Tages verbringen und verschiedene Aktivitäten zur Auswahl stehen:
    Entspannen und Baden am Strand
    Optional und mit Aufpreis:
    - Schnorcheln
    - Manta Ray Snorkelling Boat Cruise
    - Whale Shark Snorkelling Boat Cruise (je nach Saison)
    Nach einem ereignisreichen Tag schlagen wir wieder unser Lager unter freiem Himmel auf und genießen Sonnenuntergang, Abendessen und Lagerfeuerstimmung. (F, M, A)
    Camp: privates Buschcamp an der Küste

    Am dritten Tag machen wir uns frühmorgens auf den Weg zur Shark Bay. Dort haben wir ein Camp direkt in der Bucht, das nur mit einem Allradfahrzeug erreichbar ist. Auf dem Weg dorthin erklimmen wir Sanddünen und besuchen Hamelin Pool und Shell Beach, einen Strand, der - wie der Name es vermuten lässt - komplett aus Muscheln besteht. (F, M, A)
    Camp: Buschcamp
    Wanderungen: ca. 1-2 km

  • Tag 8 Shark Bay - Kalbarri via Monkey Mia
    Auch heute starten wir frühmorgens und fahren nach Monkey Mia, um die dort lebenden Delfine zu besuchen und an einer Fütterung teilzunehmen. Die freilebenden Delfine kommen seit mehr als 40 Jahren hier an den Strand, weshalb der Ort auch einer der besten Orte ist um Delfine hautnah zu erleben. Die Delfinfütterungen werden von Rangers durchgeführt - doch auch ein paar Besucher dürfen die Tiere füttern.
    Von Monkey Mia geht es nun ein Stück ins Landesinnere zum Kalbarri-Nationalpark, wo wir landschaftliche Highlights wie Murchinson Gorge und Nature's Window bewundern. (F, M, A)
    Optional und mit Aufpreis: Abseilen
    Camp: privates Wilderness Camp
    Wanderungen ca. 3-6 km
  • Tag 9 Kalbarri - Perth
    Von unserem Buschcamp aus machen wir uns auf die Weiterreise Richtung Süden, um weitere Küstengebiete des Kalbarri-Nationalparks zu entdecken, darunter unter anderem Teile des Bigurda Trails und Eagle Gorge. Nach ein paar Outdoor-Aktivitäten fahren wir weiter in den Nambung-Nationalpark, Heimat der bekannten Pinnacles, und schließlich zum Ziel unserer Reise, nach Perth. (F, M)
    Wanderungen: ca. 3 km
9 Tage Broome to Perth Camping Tour Preise AUD pro Person

Tourcode: TW9BP

Preise

Camping Erwachsener - für Reisen vom 1. April 2020 bis 31. März 2021
  $1795
Camping Kind - für Reisen vom 1. April 2020 bis 31. März 2021
  $1645

Specials

BOOK NOW FOR 2021!

Buche jetzt deinen Platz auf 9 Tage Broome to Perth Camping Tour

Wir melden uns sobald wie möglich mit allen wichtigen Information zu deiner Anfrage.
 

Abfahrten

Startet

2020

May: 23, 30
Jun: 6, 13, 20, 28(FF)
Jul: 4(FF), 11(FF), 14(FF), 21, 28
Aug: 4, 8, 15, 22, 29
Sep: 5, 19, 26
Oct: 3, 17, 24, 29

FF = familienfreundlich

Endet

 

Diese Tour wird auch in umgekehrter Richtung durchgeführt.

Visit the famous Shell Beach on tour

Weitere Informationen

Wichtige Hinweise

Was man über diese Tour wissen muss

Der Reiseverlauf bzw. einzelne Besichtigungen können aufgrund von kulturellen, saisonalen, wetterbedingten und logistischen Gegebenheiten geändert werden.

Für alle Touren der Real Adventure Group ist ein gutes Maß an körperlicher Fitness Voraussetzung. Einige Wanderungen und Spaziergänge führen teilweise über unebenes Terrain und/oder über längere Distanzen.

Auf dieser Tour können wir spezielle Kost für Vegetarier, Veganer sowie gluten- und laktosefreie Diät anbieten (bitte schon bei der Buchung bekannt geben). Da es sich um eine Campingtour handelt, sind die gewohnten Produkte unter Umständen nicht immer und überall verfügbar.

Auf dieser Tour wird ein Schlafsack benötigt, der selbst mitgebracht werden muss.
Alkohol ist auf der Tour erlaubt, darf aber nur in Dosen oder kleinen Fässern mitgenommen werden, da Glasflaschen während der Fahrt über die unbefestigten Straßen zu Bruch gehen können.

Für die meisten Abfahrten gilt ein Mindesalter von 16 Jahren. Die mit einem FF* gekennzeichneten Abfahrtstermine (siehe Abfahrtsinfo) sind auch für Familien mit Kindern ab 7 Jahren buchbar.

Die Touren von Real Aussie Adventures sind für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Auf Anfrage prüfen wir die Möglichkeit der Eignung je nach persönlicher Einschränkung.

Leistungsträger: Kimberley Adventure Tour

 

Ähnliche Touren wie 9 Tage Broome to Perth Camping Tour

Budget
Gibb River Road – 660 km über unbefestigte Outback-Straßen

9 Tage Broome to Darwin Tour

Erlebe ein 9-tägiges Wander- und Campingabenteuer in einem Allradfahrzeug durch die Wildnis der Kimberleys. Die Tour verläuft von Broome nach Darwin.

In einem Allradfahrzeug führt diese Tour von Broome nach Darwin – durch das entlegene Gebiet der Kimberleys im Nordwesten Australiens und über die unbefestigte Gibb River Road.