10 Tage 4WD Adelaide to Alice Springs Safari

Diese Allrad-Tour führt von Adelaide nach Alice Springs und besucht unterwegs die bekannten Highlights der Strecke. Die Tour richtet sich an jene, die gern noch mehr Zeit im Outback verbringen und einen tieferen Einblick in die Geschichte der Region erhalten möchten.

10 Tage 4WD Adelaide to Alice Springs Safari Itinerary - 10 days

  • Tag 1 Southern & Central Flinders Ranges
    Unsere Abenteuerreise führt von Adelaide Richtung Norden, vorbei an Küstendörfern mit langer Fischerei- und Seefahrtsgeschichte. Gegen Mittag erreichen wir die Flinders Ranges, eine der ältesten Gebirgsketten der Welt. Bei einer Wanderung durch den Mambray Creek-Nationalpark erleben wir spektakuläre Aussichten auf die Berge und den Spencer Gulf. Das Mittagessen genießen wir heute umgeben von hoch aufragenden, Millionen Jahre alten Gipfeln. Kängurus und Emus haben sich ebenfalls in diesem Gebiet niedergelassen.
    Über den malerischen Pichi Richi Pass gelangen wir in das historische Städtchen Quorn, wo einst der ursprüngliche Ghan Railway startete. Auf unbefestigten Pfaden machen wir uns nun auf die Suche nach seltenen Gelbfußfelskängurus im Warren Gorge Conservation Park, bevor wir uns zum Abendessen in unser Camp begeben. Breite dein Swag aus und genieße eine Nacht unter freiem Himmel.
  • Tag 2 Flinders Ranges: Wilpena Pound & Norden
    Heute besuchen wir eine zeremonielle Stätte der Aborigines, wo du Jahrtausende alte Felsenkunstwerke bestaunen kannst. Danach fahren wir weiter zum Wilpena Pound, wo wir eine Buschwanderung unternehmen und immer wieder unglaubliche Aussichten auf dieses einzigartige natürliche Amphitheater genießen.
    Das Mittagessen wird dir heute im Herzen des Wilpena Pound serviert, gefolgt von einer erstaunlichen Fahrt entlang der nördlichen Seite des Wilpena durch die berühmten Bunyeroo- und Brachina-Schluchten, auch bekannt als "Korridore durch die Zeit". Dieses spektakuläre Reise zeigt dir 900 Millionen Jahre Erdgeschichte, darunter Fossilien, die bis zum Beginn des Lebens auf dem Planten zurückgehen.
    Mahlzeiten: F, M, A; Zu Mittag sind Duschen und WCs vorhanden, im Buschcamp gibt es kein fließendes Wasser und nur eine Trockentoilette ohne Wasserspülung.
  • Tag 3 Oodnadatta-Track, Marree und Dingo-Zaun
    Wir lassen die prächtigen Gebirgslandschaften hinter uns und fahren nach Norden ins Outback. Bei Lyndhurst beginnt der berühmte Oodnadatta-Track entlang einer alten Kameltreiber-Route und der früheren Eisenbahnstrecke des Old Ghan. Weiter nördlich besichtigen wir die entlegene Outback-Stadt Marree, wo auch der bekannte Birdsville Track beginnt. Das Gebiet hat eine reiche Aborigines-Tradition und spielte in der Besiedlung durch die Pioniere eine wichtige Rolle - zahlreiche Geisterstädte zeugen heute noch davon.

    Nun überqueren wir den Dingozaun, den längsten von Menschen gemachten Zaun der Welt, der die wilden Hunde von den Schaffarmen fernhalten soll. Anschließend kommen wir zum Lake Eyre, der etwa 11 Meter unter dem Meeresspiegel liegt. Das Becken des Sees hat etwa die Größe von Belgien. Entspanne dich in den Thermalquellen, die seit Jahrhunderten die Lebensader für dieses karge Gebiet sind.
    Mahlzeiten: F, M, A: Duschen und WCs sind zu Mittag verfügbar. Im Buschcamp gibt es weder eine Toilette mit Spülung, noch fließendes Wasser.
  • Tag 4 Coober Pedy, Anna Creek Station, Moon Plains & Painted Desert
    Am Morgen besuchen wir das abgeschiedene und einzigartige William Creek Pub - derzeitige Einwohnerzahl 6! Die Weiterreise führt uns über die Anna Creek Station, die grüßte Rinderfarm Australiens. In Coober Pedy, der Opalhauptstadt der Welt, angekommen, begeben wir uns unter die Erde und besichtigen eine Opalmine. Nun hast du die Möglichkeit die seltenen Edelsteine direkt von der Mine zu kaufen. Lerne die Einheimischen kennen, die in Häusern unter der Erde wohnen, um in dieser kargen und trockenen Landschaft überleben zu können.
    Schließlich fahren wir hinaus in das echte Outback zur Painted Desert, wo wir heute - völlig unter uns - inmitten der wunderschönen Arckaringa Hills campen.
    Mahlzeiten: F, M, A: Dischen und WCs sind zu Mittag verfügbar. Im Buschcamp gibt es weder Toiletten mit Wasserspülung, noch fließendes Wasser.
  • Tag 5 Simpson Desert, Oodnadatta & rote Sandhügel
    Das Pink Roadhouse von Oodnadatta - letztes Zeichen von Zivilisation, bevor man die Simpsons Desert erreicht - ist jeden Morgen Treffpunkt für Einheimische und Touristen. In Oodnadatta wurde Australiens erste Klinik der Royal Flying Doctors errichtet, die auch heute noch besteht. Später fahren wir weiter nach Norden ins entlegene Outback Südaustraliens und überqueren dabei die roten Sandhügel der Simpson Desert.
    Reiseverlauf Winter: Genieße ein Bad in der Wüstenoase von Dalhousie Hot Springs, wo das Thermalwasser angenehme 32° hat. Buschcamp in der Nähe der Quellen, Duschen und Trockentoilette vorhanden.
    Reiseverlauf Sommer: Es geht weiter zum Eringa Waterhole und Mt. Dare. Buschcamp ohne fixe Toilette und fließendes Wasser.
  • Tag 6 Mount Dare, Finke Aboriginal Community & Lambert Centre
    Auf der Weiterfahrt durch die Wüste kommen wir nach Mount Dare, eine alte Rinderfarm im Outback, wo wir unsere Benzin- und Essensvorräte wieder auffüllen. Nächstes Ziel ist die Finke Aboriginal Community - dies ist kein touristisches Gebiet, Respekt vor den Bewohner und ihrer Privatsphäre wird vorausgesetzt. Schließlich kommen wir nach Lambert Centre, den geografischen Mittelpunkt Australiens. Heading Bush ist derzeit der einzige Tourveranstalter, der seine Kunden in dieses unglaublich abgeschiedene Outback-Gebiet bringt.
    Am Nachmittag erkunden wir diesen Teil Zentralaustraliens mit seiner einzigartigen und vielseitigen Landschaft und verschiedensten Tieren, die die Wüste bevölkern.
    Mahlzeiten: F, M, A: Duschen und WCs sind am Mount Dare verfügbar. Buschcamp ohne fixe Toilette und fließendes Wasser.
  • Tag 7 Uluru: Wanderung, Cultural Centre und Sonnenuntergang
    Ein aufregender Tag steht uns bevor, wenn wir heute zum Uluru fahren und dort die Kultur der Aborigines und die spirituelle Bedeutung des Ortes für die Besitzer des Landes hautnah erleben. Bei einer geführten Wanderung am Fuße des Felsen geht es um die traditionellen Nahrungsquellen und die Spiritualität dieses Gebiets. Vertiefende Informationen und noch mehr Geschichten der Anangu gibt es dann im Cultural Centre. Am Abend erleben wir den berühmten Sonnenuntergang am Uluru. (F, M, A)
    Camping in Yulara, Duschen und Toiletten vorhanden.
  • Tag 8 Kata Tjuta (Olgas) - Valley of the Winds
    Nach dem Sonnenaufgang um Uluru begeben wir uns zu einer weiteren für die Anungu heiligen Stätte und wandern durch die spektakulären Schluchten und Felsformationen von Kata Tjuta (die Olgas). Hier erfahren wir einiges über das Busch-Essen, das hier in der Gegend wächst, und haben die Gelegenheit, eine der schönsten Landschaften inmitten der Wüste zu erforschen und mit der Kamera festzuhalten. Nach dem Mittagessen führt unser Weg weiter nach Norden zum Watarrka-Nationalpark, wo wir unser Lager in den roten Sandhügeln im Schutz majestätischer Baumriesen aufschlagen. (F, M, A)
    Mahlzeiten: F, M, A: Duschen und Toiletten sind am Morgen in Yulara vorhanden. Buschcamp ohne fixe Toilette und fließendes Wasser.
  • Tag 9 Watarrka-Nationalpark (Kings Canyon)
    Heute steht eine der lohnendsten Etappen der gesamten Tour auf dem Programm, bei der wir ca. 4 Stunden Zeit haben den Kings Canyon zu erkunden und dabei auf Highlights wie das Amphitheater und die Verlorene Stadt treffen. Am Nachmittag fahren wir weiter in notdwestlicher Richtung durch rote Wüstenlandschaften mit einer erstaunlich vielfältigen Pflanzenwelt. Unterwegs sehen wir den riesigen Meteoritenkrater von Gosses Bluff und machen uns auf die Suche nach dem scheuen Dornteufel, einer komplett von Stacheln bedeckten Echse. Campingübernachtung in den Western MacDonnell Ranges.
    Mahlzeiten: F, M, A: Duschen und Toiletten sind zu Mittag verfügbar, Buschcamp mit Trockentoilette und ohne fließendes Wasser.
  • Tag 10 Western MacDonnell Ranges – Alice Springs
    Heute besichtigen wir Glen Helen und Ormiston Gorge. Eine angenehme Erfrischung bereitet dir dann ein Bad im "Big Hole" von Ellery Creek oder am Simpson Gap, bevor wir gegen 17.00 Uhr in Alice Springs ankommen.
Real Adventure Group Real People
Real Aussie Says:
This 10 day expedition is a very special experience visiting all the well known outback icons.

10 Tage 4WD Adelaide to Alice Springs Safari Preise AUD per person

Preise

Beschreibung

Tourcode: HB10DAY
$1995
Erwachsener
Gebühren vor Ort
$200
Gebühren für Aboriginal Communities und Uluru-Nationalpark

Abfahrten

Startet

jeden 2. Montag im Monat (außer Dezember) um 6.30 Uhr von den zentralen Unterkünften in Adelaide

Endet
Alice Springs


Weitere Informationen

Wichtige Hinweise

Was man über diese Tour wissen muss
  • Folgende Gebühren sind vor Ort zu zahlen: Aboriginal Communities (175 AUD), Uluru-Nationalparkgebühr (25 AUD)
  • Der Reiseverlauf kann wetterbedingt oder aufgrund von kulturellen Einschränkungen geändert werden.
  • Das Gepäck ist möglichst auf 15 kg pro Person zu beschränken (weiche Tasche oder Rucksack + kleiner Rucksack für untertags).
  • Die Touren von Real Aussie Adventures sind für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Auf Anfrage prüfen wir die Möglichkeit der Eignung je nach persönlicher Einschränkung.

  • Leistungsträger: Heading Bush

Ähnliche Touren wie 10 Tage 4WD Adelaide to Alice Springs Safari

Comfort

Halbtagestour McLaren Vale & Glenelg

Entdecke die McLaren-Weinregion von Adelaide aus und besuche den Glenelg Beach während einer Halbtagestour.

Besuche die bekannte Weinregion des McLaren Valley und genieße dort Verkostungen auf drei Weingütern und verschiedene südaustralische Süßigkeiten. Runde schließlich den Tag mit einem gemütlichen Strandspaziergang in der wunderschönen Bucht von Glenelg ab.

Budget
Weinverkostungen im Barossa Valley

Tagestour Barossa Valley

Erlebe die berühmte Weinregion des Barossa Valley auf einer unterhaltsamen Tagestour.

Ein Tag voller kulinarischer und kultureller Erfahrungen! Wir besuchen kleine und große Weingüter, verkosten einige der besten Weine Australiens, genießen zu Mittag eine Pizza und besichtigen Sehenswürdigkeiten wie das größte Schaukelpferd der Welt und die erstaunliche Flüsterstaumauer des Barossa Reservoir.

Comfort
Besuch des Seal Bay Conservation Park und Begegnung mit seltenen Seelöwen direkt am Strand

Tagestour Kangaroo Island Highlights

Wer nicht viel Zeit hat, erhält mit dieser Tagestour ab Adelaide die Möglichkeit, die wichtigsten Highlights von Kangaroo Island in einem Tag zu erleben

Wer nicht viel Zeit hat, erhält mit dieser Tagestour ab Adelaide die Möglichkeit, die wichtigsten Highlights von Kangaroo Island in einem Tag zu erleben: den Besuch der Seal Bay, wo man sich am Strand inmitten von Seelöwen wiederfindet, und des Wildlife Sanctuary an der Hanson Bay, die Erkundung des Flinders Chase-Nationalparks mit Sehenswürdigkeiten wie die Remarkable Rocks und Admirals Arch. Ein erlebnisreicher Tag, Mittagessen inklusive.

Budget
Admirals Arch

2 Tage Kangaroo Island Wildlife Tour

Die perfekte Tour für Naturliebhaber: Kangaroo Island ist einer der besten Plätze in Australien um die einheimische Tierwelt in ihrer natürlichen Lebensweise zu sehen.

Diese Tour führt nach Kangaroo Island, ein wahrhaftes Paradies für Wildtiere vor der Küste Südaustraliens. Während der zweitägigen Tour, die eine Übernachtung in einem Farmhouse auf der Insel beinhaltet, triffst du auf Kängurus, Koalas, Opossums, Echidnas und seltene Schnabeltiere.

Comfort
Besuche den Kangaroo Island Wildlife Park

2 Tage Best of Kangaroo Island Bus- und Hoteltour

Entdecke die Natur von Kangaroo Island und übernachte in einem komfortablen Hotel!

Nimm dir Zeit um Kangaroo Island zu entdecken, eines der beliebtesten Reiseziele Australiens. Die entspannte und doch informative Zweitagestour bringt dir die faszinierende Tierwelt, die atemberaubende Küstenlandschaft und die kulinarischen Köstlichkeiten der Insel näher.

Budget
The Pinnacles im Grampians-Nationalpark

3 Tage Great Ocean Road & Grampians Adelaide to Melbourne Tour

Eine der weltweit besten Küstenrouten, vermischt mit der Schönheit und Geschichte des Grampians-Nationalparks: Erlebe einen der besten Trips Australiens!

Drei Tage Busch und Strand erwarten dich auf dieser Tour in den Grampians-Nationalpark und entlang der Great Ocean Road. Die Unterbringung in Hostels macht diese Tour von Adelaide nach Melbourne unabhängig von der Jahreszeit zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Budget
Besuche Coober Pedy, die unterirdische Opalstadt

4 Tage Adelaide to Coober Pedy Camping Safari

Reise von Adelaide nach Coober Pedy und erlebe ein einzigartiges Outback-Camping-Abenteuer!

Dieses Outback-Abenteuer durch die rote Wüste Australiens wird von den meisten Teilnehmern als die beste Reiseerfahrung ihres Lebens bezeichnet. Die Route führt durch das entlegenste Outback von Adelaide nach Coober Pedy.

Comfort
Die Nationalparks Mambray Creek, Flinders Ranges und Gammon Ranges

5 Tage Flinders & Arkaroola Safari

Fünftägige Tour in die Flinders Ranges ab/bis Adelaide

Diese Abenteuertour in der Kleingruppe führt von Adelaide in die bekannten Flinders Ranges: Bestaune die unglaubliche Felsformation des Wilpena Pound, entdecke eine Vielzahl an einheimischen Tierarten, bewundere die Kunstwerke der Aborigines dieser Gegend und wähle aus verschiedenen Unterkunftsarten die richtige für dich aus: vom Swag über Zelte bis zu Luxus-Cabins ist alles möglich.

Budget
Optional: Schwimmen mit Delfinen in Bairds Bay

6 Tage Secrets of Eyre Peninsula Tour

Die Eyre Peninsula ist eines der am besten gehüteten Geheimnisse Australiens. Lüfte das Geheimnis und entdecke die spektakuläre Küste der Halbinsel.

Entdecke die südwestliche Küste und das Landesinnere von Südaustralien, auch bekannt als Eyre Peninsula. Diese Campingtour beginnt und endet in Adelaide, sie führt dich in die atemberaubenden Flinders Ranges und in spektakuläre Küstenregionen. Schwimmen mit Seelöwen, Delfinen und Thunfischen sowie Käfigtauchen mit Weißen Haien kann gegen Aufpreis gebucht werden.

Budget
Optional: Schwimmen mit Delfinen in Bairds Bay

10 Tage Adelaide to Perth Tour

Ob Outback oder uralte Wälder – auf dieser 4000km langen Reise durch Australiens unterschiedliche und wilde Landschaft sammelst du unzählig viele unvergessliche Eindrücke.

Der ultimative Roadtrip abseits der Massen, der dank Highlights wie der Nullarbor-Ebene, Begegnungen mit Wildtieren, Nationalparks, Wanderungen, unberührter Stränden und imposanter Wälder zu einem unvergesslichen Erlebnis wird! Ein Mix aus Camping und Übernachtungen in Hostels sorgt für den nötigen Komfort.

Budget
Zwei Nächte im Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark

13 Tage Adelaide To Darwin Package inkl. Uluru und Kakadu

Diese Highlight-Budgettour von Adelaide nach Darwins präsentiert dir sämtliche Sehenswürdigkeiten, die sich auf der Tour befinden , wie etwa die Untergrundstadt Coober Pedy, den Uluru, Katherine George, Kakadu und den Litchfield-Nationalpark.

Alle Highlights zwischen Adelaide und Darwin inkl. Uluru und Kakadu in einer Tour vereint! Dieses Package beinhaltet die „6 Tage Adelaide to Alice Springs-Tour“, die „3 Tage Alice Springs to Darwin-Tour „und die „3 Tage Kakadu and Litchfield-Tour“ inkl. Zwischenübernachtungen in Alice Springs und Darwin.

Live Chat