Armin

20 Tage Darwin to Perth Camping Tour

Komm mit auf das ultimative Aussie Camping Adventure und reise in 20 Tagen von Darwin nach Perth.

Verbringe 19 Nächte unter freiem Himmel, lausche dem Klang des australischen Buschs und entdecke die einheimische Tier- und Pflanzenwelt. Von den rauen Kimberleys bis zu den Badestränden Westaustralien lernst du hier die unterschiedlichesten Landschaften hautnah kennen.

20 Tage Darwin to Perth Camping Tour
Reiseverlauf - 20 Tages

  • Tag 1 Darwin - Grenze zu Westaustralien
    Wir lassen den städtischen Komfort von Darwin hinter uns und machen uns auf in eine Gegend, die allgemein als das letzte große tatsächlich unberührte Gebiet der Erde gilt – die Kimberley-Region im Norden Westaustraliens.
    Erster Halt sind die Edith Falls im Katherine Gorge-Nationalpark etwa 2 Stunden südlich von Darwin, wo eine ca. 3 km lange Wanderung zum ersten einer Reihe wunderschöner Wasserfälle während der neuntägigen Tour bringt.
    Nach dem Mittagessen geht es Richtung der Grenze zwischen Northern Territory und Westaustralien und zu unserem ersten Busch-Camp. Busch-Camping ist eine einzigartige Erfahrung. Egal ob man schon öfter im Outback unterwegs war oder eher den städtischen Dschungel gewöhnt ist – es gibt nichts Schöneres als mitten im Nirgendwo den perfekten Übernachtungsplatz zu finden, ein Lagerfeuer zu entzünden, gemeinsam zu kochen und anschließend unter freiem Himmel zu schlafen.
    Camp: Buschcamp (für diejenigen, die ungern unter freiem Himmel schlafen, stehen Zelte zur Verfügung); Wanderung: 3-5 km; M, A
  • Tag 2 Grenze - Lake Argyle
    Ohne Dach über dem Kopf erwachen wir mit der Morgendämmerung, stehen früh auf und brechen das Lager ab. Handys können nun auch getrost weggepackt werden, da von nun an ohnehin kein Netz verfügbar ist. Die Highlights des heutigen Tages sind das Victoria River Valley und Lake Argyle.
    Victoria River Valley ist ein wunderschönes Gebiet, in dem verschiedene Wanderungen zur Auswahl stehen.
    Von hier geht es weiter zum Lake Argyle – einem der Höhepunkte der Tour. Lake Argyle ist ein riesiger Süßwassersee und beheimatet Wildtiere jeglicher Art – von Wallabys an den felsigen Ufern bis hin zu Süßwasserkrokodilen und verschiedenen Vogelarten. Nach der Bootsfahrt zu einer entlegenen Insel hast du noch die Möglichkeit schwimmen zu gehen, bevor wir den Sonnenuntergang am See bestaunen und anschließend unser Lager auf der Insel aufschlagen.
    Es ist ein großartiges und unvergessliches Erlebnis zu wissen, dass man sich gerade als einzige Gruppe auf einer Insel in einem der entlegensten Seen der Welt befindet.
    Genieße das Lagerfeuer, den sternenbedeckten Himmel und – wem es nicht zu kalt ist – ein mitternächtliches Bad im See.
    Camp: Buschcamp auf der Insel (für diejenigen, die ungern unter freiem Himmel schlafen, stehen Zelte zur Verfügung); Wanderung: 3 km; F, M, A
  • Tag 3 Lake Argyle - Purnululu-Nationalpark
    Auch der Sonnenaufgang über dem See ist unvergesslich. Anschließend brechen wir unser Lager ab und fahren mit dem Boot zurück ans Festland. Von hier aus geht es zunächst nach Kununurra, wo der Guide die Vorräte wieder auffüllt , und dann weiter Richtung Süden zu den Bungle Bungles, wo unser nächstes Busch-Camp auf uns wartet. Die Zeit im Nationalpark verbringen wir mit Wanderungen und Erkundungen der Schluchten. Schon allein die lange und staubige Straße zu den Bungle Bungles ist spektakulär. Sie führt durch Täler, über Gebirgsketten und durch Flussläufe. Als krönenden Abschluss erleben wir den dramatischen Sonnenuntergang von einem Aussichtspunkt direkt im Camp.
    Camp: Buschcamp (für diejenigen, die ungern unter freiem Himmel schlafen, stehen Zelte zur Verfügung); Wanderung: 1-2 km; F, M, A
    Camp: National Park Bush Camp – nur mit Allradfahrzeug erreichbar
  • Tag 4 Purnululu-Nationalpark - Buschcamp
    Nach unserer frühen Tagwache erleben wir wieder direkt im Camp den spektakulären Sonnenaufgang über den Bungle Bungles und genießen dabei unser Frühstück.
    Nach einer kurzen Fahrt beginnen wir die Wanderung durch die Cathedral Gorge, eine bienenstockartige Felsformation. Die Schlucht selbst ist eine der eindrucksvollsten geologischen Formationen überhaupt. Hier besteht auch die Möglichkeit mit einem Helikopter über die Bungle Bungles zu fliegen (Dauer ab 18 Minuten). Von der Luft entdeckt man die ungewöhliche Landschaft aus einer neuen Perspektive und erlebt gleichzeitig einen ganz besonderen Adrenalinkick. Die Rundflüge werden vor Ort gebucht und auch bezahlt.
    Als nächstes wandern wir durch den Echida Chasm und folgen dabei einem Wasserlauf bis zu seiner Quelle an einer engen Stelle inmitten der „Bungles“.
    Nach dem Mittagessen verlassen wir den Purnululu-Nationalpark wieder und schlagen unser Lager diesmal direkt an einem Fluss mit sandigem Ufer auf. (F, M, A)
    Camp: Privates Buschcamp - nur mit Allradfahrzeug erreichbar
    Aktivitäten: Wanderungen ca. 5 km
  • Tag 5 Buschcamp - Pentecost River
    Heute geht es auf die Gibb River Road, eine 700 km lange Outback-Straße zwischen Derby und Kununurra. Es ist nicht die einfachste Route, die Strecke ist oft holprig und es gilt einige tiefe Wasserstellen zu durchqueren, für die ein Allradfahrzeug unentbehrlich ist. Trotzdem lohnt sich die Fahrt, da es entlang der Gibb River Road immer wieder Flüsse, Schluchten und Wasserfälle zu erkunden gibt. Nach kurzer Zeit erreichen wir El Questro Station, wo weitere wunderschöne Naturdenkmäler auf dich warten, darunter die Emma Falls. Eine Wanderung durch die spektakuläre Schlucht bringt dich zu einem sehr hohen, engen Wasserfall mit einem tiefen kühlen Wasserbecken, in dem man schwimmen kann. Anschließend geht es zurück auf die „Gibb“, die wir in westlicher Richtung weiterfahren. Am Pentecost River angekommen erlebst du eine unglaubliche Landschaft – einen breiten Fluss inmitten der schroffen Cockburn Ranges, ein klassisches Bild in der Kimberley-Region. Unser heutiges Buschcamp liegt am Fuße der schroffen Cockburn Ranges - Sonnenuntergang inklusive! (F, M, A)
    Camp: Privates Buschcamp (nur mit Allradfahrzeug erreichbar), Wanderungen ca. 5 km
  • Tag 6 Pentecost River - Manning Gorge
    Mit dem Allradfahrzeug durchqueren wir heute den Pentecost River – und mit einem Fahrzeug durch einen 60 m breiten Outback-Fluss voller Salzwasserkrokodile zu fahren ist nicht gerade eine alltägliche Erfahrung! Aber es ist der einzige Weg über den Fluss!
    Nun geht es weiter Richtung Westen, wobei wir unterwegs verschiedene Sehenswürdigkeiten wie versteckte Wasserlöcher und die Ellenbrae Cattle Station entecken, bevor wir an der Manning Gorge ankommen.
    Heute campen wir entweder an der Manning Gorge, wo Toiletten und Duschen vorhanden sind oder wieder im Busch, je nachdem, wofür sich der Guide entscheidet. (F, M, A)
    Camp: Manning Gorge - nur mit Allradfahrzeug erreichbar; Wanderungen ca. 2-3 km
  • Tag 7 Manning Gorge - Buschcamp
    Heute erwartet dich das nächste Abenteuer. Bei unserer täglichen Wanderung gelangen wir schon nach kurzer Zeit zu einem von Pandanen bewachsenen Wasserlauf mit sandigen Ufern, der schließlich in ein großes kristallklares Wasserbecken mündet.
    Nachdem wir den Fluss durchschwommen haben, führt ein Pfad zum höchsten Punkt der Schlucht, in der sich ein Wasserfall in ein tiefes und breites, von Granitklippen und Felsen umgebenes Wasserloch ergießt. Eine spektakuläre Kulisse, in der man zudem noch einige verborgene Aborigines-Kunstwerke bewundern kann.
    Der Rückweg zur Manning Gorge ist etwas ungewöhnlich: Wie beim Canyoning schwimmen und wandern wir direkt durch den Fluss, der uns wieder zum Wasserbecken führt, an dem unsere Wanderung begonnen hat.
    Wenn es die Zeit zulässt, besuchen wir anschließend noch die Galvans Gorge. Am Abend errichten wir wieder unser Lager unter freiem Himmel im Busch. (F, M, A)
    Camp: privates Buschcamp - nur mit Allradfahrzeug erreichbar; Wanderungen: bis zu 8 km
  • Tag 8 Buschcamp - Tunnel Creek
    Unser heutiges Tagesziel ist die Bell Gorge: neuer Tag, neuer Wasserfall - so ist das in den Kimberleys. Nach einem ca. 15-minütigen Spaziergang gelangt man zum Bach, der durch die eindrucksvolle Schlucht fließt und über mehrere Stufen hinunterfällt. Das tiefe Wasserloch am Fuße des Hauptfalls, das von schattigen Felsvorsprüngen und hohen Wänden umgeben ist, ist der ideale Platz fürs Mittagessen. Wenn es die Zeit zulässt, besuchen wir heute auch die Adcock Gorge.
    Unser letztes Buschcamp in den Kimberleys schlagen wir inmitten von Boab Trees auf - auch heute erlebst du wieder einen klassischen Sonnenuntergang.
    Camp: privates Buschcamp; Wanderungen ca. 4 km
  • Tag 9 Tunnel Creek - Broome
    Unser heutiges Tagesziel ist die Bell Gorge: neuer Tag, neuer Wasserfall - so ist das in den Kimberleys. Nach einem ca. 15-minütigen Spaziergang gelangt man zum Bach, der durch die eindrucksvolle Schlucht fließt und über mehrere Stufen hinunterfällt. Das tiefe Wasserloch am Fuße des Hauptfalls, das von schattigen Felsvorsprüngen und hohen Wänden umgeben ist, ist der ideale Platz fürs Mittagessen. Wenn es die Zeit zulässt, besuchen wir heute auch die Adcock Gorge.
    Unser letztes Buschcamp in den Kimberleys schlagen wir inmitten von Boab Trees auf - auch heute erlebst du wieder einen klassischen Sonnenuntergang.
    Camp: Mehrbettzimmer; Wanderungen ca. 4 km
  • Tage 10 und 11 Broome
    Freie Zeit in Broome. Inklusive Unterkunft (Mehrbettzimmer im Kimberley Klub YHA), aber ohne Mahlzeiten.
  • Tag 12 Broome - Pilbara
    Heute geht es von Broome südwärts Richtung Karijini-Nationalpark. Nach einem erfrischenden Bad am 80 Mile Beach fahren wir über unbefestigte Straßen ins Landesinnere nach Marble Bar, Heimat des bekannten Iron Clad Hotels, wo wir uns stärken können und echte australische Gastfreundschaft erleben.
    Anschließend fahren wir weiter ins Herz der Pilbara-Region, wo wir unser Lager aufschlagen und unser Abendessen am Lagerfeuer genießen. (M, A)
    Camp: privates Buschcamp östlich des Karijini-Nationalparks; Wanderungen ca. 3 km
  • Tag 13 Karijini-Nationalpark
    Die kommenden beiden Tage stehen ganz im Zeichen des Karijini-Nationalparks, eines der beliebtesten Reiseziele Australiens.
    Enge Canyons, tiefe Schluchten und rauschende Wasserfälle findet man hier an jeder Ecke. Wer möchte, kann hier an einem der beiden Tage auch an einer Canyoning-Tour teilnehmen (optional mit Aufpreis).
    Am ersten Tag im Karijini erkunden wir normalerweise folgende Sehenswürdigkeiten:
    - Weano Gorge
    - Hancock Gorge
    - Red Gorge
    - Handrail Pool
    Camp: privates Buschcamp; nur mit Allradfahrzeug erreichbar
    Wanderungen bis zu 10 km
  • Tag 14 Karijini-Nationalpark
    Heute erkunden wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Osten des Nationalparks: Fortescue Falls, Fern Pool und Dales Gorge. Nach diesem weiteren action- und bewegunsreichen Tag ruhen wir uns in unserem ruhigen und kühlen Camp aus.
    Wanderungen bis zu 6 km
  • Tag 15 Karijini - Exmouth
    Nach einem frühmorgendlichen Bad im Circular Pool verabschieden wir uns vom Karijini-Nationalpark und fahren wieder Richtung Küste, genauer gesagt nach Exmouth. An der Küste angekommen führt uns die Reise direkt zu unserem privaten, am Wasser gelegenen Buschcamp in der Exmouth Bay. (F, M, A)
    Camp: privates Buschcamp; nur mit Allradfahrzeug erreichbar
    Wanderungen ca. 3km
  • Tag 16 Exmouth - Yardie Creek
    Heute erkunden wir die Exmouth Peninsula. Von Exmouth aus führt uns die Tour zu zwei spektakulären Landschaften - Turquoise Bay und Yardie Creek Gorge. In der Turquoise Bay lädt das Ningaloo Reef direkt vor der Küste mit seinen bunten Korallen und exotischen Fischen zum Schnorcheln ein. Neben der Turquoise Bay beheimatet der Cape Range-Nationalpark auch Yardie Creek, eine Schlucht an der Küste, die tolle Wander- und Bademöglichkeiten bietet. Die heutige Nacht verbringen wir wieder in unserem Camp vom Vortag. (F, M, A)
    Wanderungen ca. 3km
  • Tag 17 Exmouth Bay - Coral Bay
    Heute fahren wir die kurze Strecke der Küste entlang zur Coral Bay, wo wir den Großteil des Tages verbringen und verschiedene Aktivitäten zur Auswahl stehen:
    Entspannen und Baden am Strand

    Optional und mit Aufpreis:
    - Schnorcheln
    - Manta Ray Snorkelling Boat Cruise
    - Whale Shark Snorkelling Boat Cruise (je nach Saison)

    Nach einem ereignisreichen Tag schlagen wir wieder unser Lager unter freiem Himmel auf und genießen Sonnenuntergang, Abendessen und Lagerfeuerstimmung. (F, M, A)
    Camp: privates Buschcamp an der Küste
  • Tag 18 Coral Bay - Shark Bay
    Nach unserer frühen Tagwache machen wir uns auf den Weg zur Shark Bay. Dort haben wir ein Camp direkt in der Bucht, das nur mit einem Allradfahrzeug erreichbar ist. Auf dem Weg dorthin erklimmen wir Sanddünen und besuchen Hamelin Pool und Shell Beach, einen Strand, der - wie der Name es vermuten lässt - komplett aus Muscheln besteht. (F, M, A)
    Camp: Buschcamp
    Wanderungen: ca. 1-2 km
  • Tag 19 Shark Bay - Kalbarri via Monkey Mia
    Auch heute starten wir frühmorgens und fahren nach Monkey Mia, um die dort lebenden Delfine zu besuchen und an einer Fütterung teilzunehmen. Die freilebenden Delfine kommen seit mehr als 40 Jahren hier an den Strand, weshalb der Ort auch einer der besten Orte ist um Delfine hautnah zu erleben. Die Delfinfütterungen werden von Rangers durchgeführt - doch auch ein paar Besucher dürfen die Tiere füttern.
    Von Monkey Mia geht es nun ein Stück ins Landesinnere zum Kalbarri-Nationalpark, wo wir landschaftliche Highlights wie Murchinson Gorge und Nature's Window bewundern.
    Heute schlagen wir unser Buschcamp am Ufer des Murchinson River auf. (F, M, A)
    Optional und mit Aufpreis: Abseilen
    Wanderungen ca. 8 km
  • Tag 20 Kalbarri - Perth
    Von unserem Buschcamp aus machen wir uns auf die Weiterreise Richtung Süden, um weitere Küstengebiete des Kalbarri-Nationalparks zu entdecken, darunter unter anderem Teile des Bigurda Trails und Eagle Gorge. Nach ein paar Outdoor-Aktivitäten fahren wir weiter in den Nambung-Nationalpark, Heimat der bekannten Pinnacles, und schließlich zum Ziel unserer 20-tägigen Reise, nach Perth. (F, M)
    Wanderungen: ca. 3 km
Real Adventure Group Real People
Real Aussie Says:
Traveling the full length of the West Coast of Western Australia, this tour is a classic expedition style of trip. means small groups, bush camping in wild places and heaps of adventure. This Darwin to Perth camping tour is one of our most adventurous here at Real Aussie Adventures.You will be getting in touch with nature to truly experience the wilderness through which we travel. you will be required to undertake physical activities such as hiking, swimming and climbing/scrambling for several kilometers at a time, in sometimes very hot conditions. We have a 240V inverter in each vehicle as well as USB charging points so you can charge your phone and camera on the trip, There is no phone reception, however, depending on your phone plan you may get reception around the towns of Katherine, Kununurra, and Derby. The best carrier for reception appears to be Telstra. During the days as we travel, we often stop at places where there are normal flushing toilets and/or basic toilets, these places include petrol stations and National Parks. When camping, we prefer to camp in the wilderness, which means there are no toilets. We do however carry a portable toilet. When we are unable to wilderness camp, we are generally using a National Park campground, these are normally equipped with basic toilets.

20 Tage Darwin to Perth Camping Tour Preise AUD pro Person

Preise

Beschreibung

Tourcode: TW20DP
  $3790
Erwachsener - für Reisen von Mai bis Oktober 2019
  $3490
Kinder(* an familienfreundlichen Abfahrstagen - siehe mit * markierte Daten)
  $3990
Adult. For travel from 1 April 2020 to 31 March 2021
  $3640
Child camping (*on family-friendly departure dates). For travel from 1 April 2020 to 31 March 2021
Gebühren vor Ort
$120
Local Payment at Lake Argyle payable direct to the boat operator

Abfahrten

Startet

Abholung von den Unterkünften in Darwin ab 6.00 Uhr

Verfügbare Termine 2019 (vorbehaltlich Änderungen und Zwischenverkauf):

September: 12, 27

Termine 2020 werden in Kürze veröffentlicht.

Endet
Perth


Weitere Informationen

Wichtige Hinweise

Was man über diese Tour wissen muss

Die 20-tägige Tour von Perth nach Darwin ist eine Kombination der 9 Tage Darwin to Broome CampingTour und der 9 Tage Broome to Perth Camping Tour. Die 3 Zwischenübernachtungen in Broome sind im Kimberley Klub YHA Broome gebucht.

Empfohlen für Reisen von 18 bis 40 Jahren.

  • Für die meisten Abfahrten gilt ein Mindesalter von 16 Jahren. Die mit einem * gekennzeichneten Abfahrtstermine (siehe Abfahrtsinfo) sind auch für Familien mit Kindern ab 7 Jahren buchbar.
    • Auf dieser Tour wird ein Schlafsack benötigt, der selbst mitgebracht werden muss.
    • Das Gepäck ist auf 15 kg in einer weichen Reisetasche + 1 Tasche für untertags zu beschränken. Übergepäck muss per Fracht vorausgeschickt werden (auf Anfrage).

$120 für die Bootsfahrt am Lake Argyle sind vor Ort zu zahlen.

Auf dieser Tour wird auch vegetarische Kost angeboten (bitte bei Buchung bekannt geben). Wer eine glutenfreie Diät einhalten muss, wird gebeten glutenfreie Lebensmittel (Brot, Wraps und Nudeln) selbst mitzubringen.

  • Diese Tour ist für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Auf Anfrage prüfen wir die Möglichkeit der Eignung je nach persönlicher Einschränkung.

    Leistungsträger: Kimberley Adventure Tours

Ähnliche Touren wie 20 Tage Darwin to Perth Camping Tour

Comfort
Bestaune die Cathedral Termite Mounds

Tagestour Litchfield-Nationalpark

Ein unterhaltsamer und informativer Tagesausflug von Darwin in den Litchfield-Nationalpark.

Dieser Tagesausflug von Wayoutback führt dich in den Litchfield-Nationalpark. Dort erwartet dich eine Landschaft, die über Jahrmillionen vom Wasser geformt wurde und wunderschöne Wasserfälle, Regenwälder, Buschtracks, natürliche Swimmingpools und staunenswerte Termitenhügel hervorgebracht hat.

In Style
Unterbringung in Safari-Bungalos

2 Nächte "Ultimate Wilderness Experience"

Entdecke unzählige Tierarten in direkter Nähe zum Luxus-Camp mit 10 Bungalows im Safari-Stil

Nach der eigenen Anreise zur Luxus-Unterkunft im Kakadu-Nationalpark erwarten dich umweltfreundliche Safari-Bungalows, frisch zubereitete Mahlzeiten und Getränke, täglich geführte Safaris, Bootsfahrten, Touren mit dem Quadbike, Wanderungen und vieles mehr.

Budget
Salzwasserkrokodile

3 Tage Buffalo Dreaming Top End Tour

Auf dieser Tour durch das Top End entdecken wir Wildtiere, Wasserfälle, Auengebiete und Aboriginal Kunst.

Dieses 3tägige Wayoutback-Abenteuer bietet ein günstiges Top End-Erlebnis mit Tierbeobachtungen, Wasserfällen, Feuchtgebieten und Aboriginal-Kunst. Dich erwarten die verschiedenen Landschaften und Wasserfälle des Kakadu-Nationalparks (zweifaches UNESCO Welterbe), wir machen uns auf die Suche nach Krokodilen und anderen Tieren bei einer Bootsfahrt in den Mary River Wetlands. Schwimmen in Felsenbecken unter Wasserfällen und die Traumzeitgeschichten der Aborigines zählen zu den weiteren Höhepunkten. Mit Übernachtungen auf privaten Zeltplätzen in Swags und einfachen Zelten ist diese Tour besonders geeignet für preisbewusste Abenteurer.

Comfort
Wandern und Baden in der Barramundi Gorge

3 Tage 4WD Dragonfly Dreaming Top End Tour

Erkunde die Landschaften und Wasserfälle des Kakadu-Nationalparks, fahre über unbefestigte Regenwald-Straßen und halte Ausschau nach Krokodilen.

Diese Top End-Safari besticht durch Stil und Qualität. Die Gruppe besteht aus maximal 16 Personen, die Tour wird in einem speziellen Allradfahrzeug durchgeführt. Wir erkunden die Landschaften und Wasserfälle des Kakadu-Nationalparks (UNESCO Weltkultur- und -naturerbe!), fahren über holprige 4WD-Straßen und halten Ausschau nach Krokodilen und anderen Tieren bei einer Bootsfahrt in den Mary River Wetlands. Wir baden in den Wasserbecken unterhalb eines Wasserfalls im Litchfield-Nationalpark und hören die Traumzeitgeschichten der Aborigines!

Budget
Daly Waters Outback Pub

3 Tage Cicada Dreaming Darwin to Alice Springs Tour

Diese 3-tägige Abenteuertour ist eine kostengünstige Möglichkeit, Alice Springs und Darwin zu verbinden.

Zwischen Alice Springs und Darwin gibt es viel zu sehen, und diese dreitägige Tour ist eine kostengünstige Möglichkeit, diese beiden Städte zu verbinden. Auf dem Programm stehen die magisch übereinander gestapelten Devils Marbles, das historische Daly Waters Pub, wo der erste internationale Flughafen Australiens war, die Thermalbecken von Mataranka und die idyllische Katherine Gorge.

In Style
Wildbeobachtungen in den Bamurra Plains

3 Nächte "Ultimate Kakadu Experience"

Entdecke unzählige Tierarten in direkter Nähe zum Luxus-Camp mit 10 Bungalows im Safari-Stil

Nach der eigenen Anreise zur Luxus-Unterkunft im Kakadu-Nationalpark erwarten dich umweltfreundliche Safari-Bungalows, frisch zubereitete Mahlzeiten und Getränke, täglich geführte Safaris, Bootsfahrten, Touren mit dem Quadbike, Wanderungen und vieles mehr.

Comfort
Besuche den Kakadu-Nationapark

3 Tage 4WD Arnhem Land Dreaming Safari

Entdecke auf dieser dreitägigen Tour die Highlights des Kakadu, Litchfield und Arnhem Land

Genieße die Fahrt im klimatisierten Allradfahrzeug, übernachte in unseren komfortablen Safari-Zelten oder in einer Lodge und entdecke die Top 3-Sehenswürdigkeiten ab Darwin: Kakadu-Nationalpark, Litchfield-Nationalpark und Arnhem Land.

Comfort
Salzwasserkrokodile

4 Tage 4WD Arnhem Land Dreaming Top End Tour

Entdecke das Top End während diesem viertägigen Abenteuer und reise ins entlegene Arnhem Land, in den Litchfield- und in den Kakadu-Nationalpark.

Dieses 4WD-Abenteuer führt in den Kakadu-Nationalpark, ins entlegene Arnhem Land und in den Nitmiluk-Nationalpark (Katherine Gorge). Auf dem Programm stehen Aboriginal Kunststätten, Wasserfälle und eine Wildlife Cruise.

Comfort
Triff Aboriginal-Künstler im Injalak Arts and Crafts Centre in Oenpelli

4 Tage 4WD Kakadu Premium Eco Tour (Hawk Dreaming)

Our 4 Day premium 4WD Eco Experience to Kakadu National Park, ArnhemLand and Katherine Gorge.

This tour is perfect for you if you like small groups, exploring away from crowds, walking and soaking up the atmosphere of the Top End while staying in top quality accommodation. You will visit the best destinations of Kakadu National Park, Arnhem Land and Katherine Gorge over 4 days. This tour also includes two wildlife cruises Guluyambi Cultural Cruise and Nit Nit Dreaming cruise.

Comfort
Visit Western Arnhem Land you will witness Ancient Aboriginal Art

5 Tage 4WD Arnhem Land Dreaming Top End Tour

Erlebe die Schönheit des Top Ends auf diesem fünftägigen Abenteuer und besuche den Kakadu-Nationalpark, den Litchfield-Nationalpark, den Nitmiluk-Nationalpark (Katherine Gorge) und das beeindruckende Arnhem Land.

Diese fünftägige Allrad-Tour beinhaltet das “Best of” des Top End im Northern Territory Australiens, darunter den weltbekannten Kakadu-Nationalpark, das kulturelle bedeutende Arnhem Land, die spektakuläre Katherine Gorge und den landschaftlich reizvollen Litchfield-Nationalpark.

Comfort
Wildlife-Cruise

5 Tage 4WD Jabiru Dreaming Top End Tour

Kakadu, Litchfield und Nitmiluk (Katherine Gorge) - Besuche die Top 3-Nationalparks auf dieser fünftägigen Tour im Top End.

Die ultimative Top End-Tour, die alle Highlights des Kakadu-Nationalparks im Northern Territory vereint. Schwimmen unter Wasserfällen, Besichtigung von Felskunstwerken, Wanderungen zu Aussichtspunkten, Wildlife Cruise. Während der 5 Tage stehen auch die Katherine Gorge und der Litchfield-Nationalpark auf dem Programm.

Budget
Wildlife-Cruise

6 Tage Darwin to Alice Springs Northern Exposure Adventure

Reise von Darwin nach Alice Springs und tauche ein in die wunderschönen Landschaften des Kakadu-, Litchfield- und Nitmiluk-Nationalparks (Katherine Gorge) sowie in die Gegend von Mataranka und der Devil’s Marbles.

Dieses Northern Territory-Package enthält eine dreitägige Kakadu-Tour und eine dreitägige Tour von Darwin nach Alice Springs. Die Reise führt zu den wichtigsten Highlights des Kakadu-Nationalparks und hält auf dem Weg Richtung Süden an den interessantesten Sehenswürdigkeiten des Northern Territory zwischen Darwin und Alice Springs.

Budget
Allradfahrten in den entlegenen Kimberleys

9 Tage 4WD Darwin to Broome Tour

Diese Tour hält mit jeder anderen Abenteuertour mit. In kleinen Gruppen und mit Allradfahrzeug geht es zu allen Sehenswürdigkeiten im Top End, die man sich nur vorstellen kann. Highlights der Tour sind der Lake Argyle und die Bungle Bungles.

In einem Allradfahrzeug führt diese Tour von Darwin nach Broome – durch das entlegene Gebiet der Kimberleys im Nordwesten Australiens und über die unbefestigte Gibb River Road. Weitere Highlights der Reise sind der Nitmiluk-Nationalpark(Katherine Gorge), Windjana und Bell Gorge, Manning and Cathedral Gorge, Tunnel Creek, die Bungle Bungles, Lake Argyle und El Questro.

Budget
Wandern und Baden bei den Gunlom Falls

10 Tage Darwin to Alice Springs Crocodile Rock Package

Dieses 10-tägige Abenteuer ist eine preisgünstige Möglichkeit das Northern Territory vom Red Centre bis zum Top End zu erkunden, und das mit jeder Menge eingeschlossener Leistungen und Gleichgesinnten:

Dieses 10-tägige Abenteuer ist eine preisgünstige Möglichkeit das Northern Territory vom Top End bis zum Red Centre zu erkunden, und das mit jeder Menge eingeschlossener Leistungen und Gleichgesinnten.

Comfort
Comfortable four wheel drive vehicle

10 Tage Darwin to Alice Springs Crocodile Rock Package mit 4WD Upgrade

Erkunde das Northern Territory während dieser 10-tägigen Tour von Norden nach Süden.

Enjoy the comfort and experience in large 4WD vehicles in the Top End to see Kakadu National Park and in the Red Centre to see Uluru (Ayers Rock). See Kakadu National Park and Uluru as a small group with an experienced guide. Travel in a mini bus between Darwin and Alice Springs. Accommodation is in backpacker hostels between the 3 individual tours that make up this tour package. This tour is suitable for all travellers and also families wishing to see the Northern Territory. 

Budget
Wanderung im "Valley of the Winds", Kata Tjuta (The Olgas)

11 Tage Darwin to Ayers Rock Crocodile Rock Package

Die perfekte Tour für alle, die ihre Northern Territory-Tour in Yulara (Uluru) beenden möchten. Dieses 11-tägige Package startet in Darwin und endet am Ayers Rock Airport, damit man gleich zum nächsten Ziel weiter fliegen kann.

Auf dieser zehntägigen Tour erlebst du alle Highlights des Top End und des Roten Zentrums und besuchst die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf der Strecke von Darwin nach Alice Springs. Die Alternative für alle, die ihre Tour in Yulara (Uluru) beenden möchten und ihren Weiterflug ab Ayers Rock Airport gebucht haben.

Budget
Wildlife-Cruise

13 Tage Darwin To Adelaide Package inkl. Uluru und Kakadu

Dieses 13-tägige Tourpackage führt dich zu allen Highlights des Outbacks. Der Start der Tour ist in Darwin und das Ende in Adelaide.

Diese Tour beinhaltet das Beste, was Australien zwischen Darwin und Adelaide zu bieten hat – inkl. Kakadu und Uluru. Das Package besteht aus 3 Einzeltouren: 3 Tage Kakadu/Litchfield-Tour, 3 Tage Darwin/Alice Springs-Tour und 6 Tage Alice Springs/Adelaide-Tour sowie Zwischenübernachtungen in Darwin und Alice Springs.

Budget
Wandern und Baden bei den Gunlom Falls

16 Tage Darwin to Melbourne Safari Package

Diese 16-tägige Tour verläuft von Norden nach Süden mitten durch Australien. Egal ob tropisches Top End oder Großstadtflair – auf dieser Tour wird alles geboten.

Dieses Kombi-Package, das sich aus 4 Einzeltouren inkl. Zwischenübernachtungen zusammensetzt, beinhaltet Highlights wie den Kakadu-Nationalpark, Uluru (Ayers Rock), das südaustralische Outback und die Great Ocean Road. 

Budget
Sonnenuntergang am Uluru (Ayers Rock)

20 Tage Darwin to Melbourne Tour Package inkl. 2 Tage Kangaroo Island Tour & Barossa Valley Tagestour

Diese wunderbare Tour nimmt dich mit auf eine Reise vom Norden Australiens in den Süden, durch das Northern Territory, das Rote Zentrum und Südaustralien, danach weiter zur atemberaubenden Great Ocean Road und am Schluss ins wunderschöne Melbourne.

Dieses Kombi-Package, das sich aus sechs Einzeltouren inkl. Zwischenübernachtungen zusammensetzt, beinhaltet Highlights wie den Kakadu-Nationalpark, Uluru (Ayers Rock), das südaustralische Outback, Kangaroo Island, Barossa Valley und die Great Ocean Road - 4000 km Roadtrip voller Abenteuer!

Live Chat